Leasingrückgabe

 

 Sie stehen kurz vor der Rückgabe Ihres Leasingfahrzeuges? Vermeiden sie hohe nach Zahlungen! am Ende des Leasingvertrages wird ihr Fahrzeug bewertet.

Kleine Kratzer und Beulen summieren sich schnell zu einem großen Betrag der den Restwert reduziert.

 Wenn sie hohe Nachzahlungen oder kostspielige Reparaturen vermeiden möchten, wenden sie sich an uns, damit es nicht soweit kommt.

 Vor der Leasingrückgabe sollten unbedingt alle Gebrauchsspuren beseitigt werden, dazu gehört es auch Schäden zu entfernen, sowie Kratzer, Dellen, Beulen und andere sichtbare Mängel wie z.B. Bordsteinschäden, beschädigte Alufelgen, uvw. Vermeiden Sie hohe Kosten bei der Leasingrückgabe durch eine professioenelle Fahrzeugaufbereitung vor Rückgabe Ihres Leasingfahrzeugs beim Leasinggeber.